Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten (1968)
Cover 1 - Thumbnail
Cover 2 - Thumbnail
Title Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten
Production Year 1968
Personal Rating
Synopsis Winnetou kommt zu spät, um einen Überfall von Banditen unter der Führung des Schurken Murdock auf die Kriegskasse der Armee zu verhindern. Major Kingsley stirbt in seinen Armen, kann ihm aber zuvor noch mitteilen, wo das Gold versteckt ist. Vor Gericht wird der Major beschuldigt, die Kasse selbst geraubt zu haben und anschließend nach Mexiko geflohen zu sein. Das Verfahren wird unterbrochen, bis Kingleys Tochter Mabel mit einem möglicherweise entlastenden Brief eingetroffen ist.
Oberschurke Murdock war bei der Verhandlung anwesend und hat so von dem Brief erfahren. Er überfällt die Postkutsche mit Mabel, um ihr den Brief zu entwenden, wird aber bei seinem Tun vom eintreffenden Old Shatterhand überrascht. Murdock gelingt die Flucht. Mabel weist den Brief dem Gericht vor, gestattet jedoch nicht die Einsichtnahme und erhält eine Frist von 60 Tagen, um weitere Beweise vorzulegen.
Murdock dringt in das Zimmer von Mabel ein, um ihr den Brief abzunehmen, wird aber auch dabei von Old Shatterhand überrascht und kampfunfähig geschlagen. Er liefert den Banditen beim Sheriff ab, der jedoch insgeheim mit den Banditen zusammenarbeitet und bei nächster Gelegenheit Murdock entkommen lässt.
Winnetou, Old Shatterhand und Mabel machen sich mit Sam Hawkens und Lord Castlepool auf zu dem Versteck des Goldes, sollen aber von Murdock in eine Falle gelockt werden. Jedoch nur Leutnant Cummings fällt in seine Hand und wird gefoltert, um die Herausgabe des Briefes zu erzwingen. Old Shatterhand will die Hilfe der Sioux-Indianer erbitten, wird aber von deren Häuptling Roter Büffel gefangengenommen, der dann auch noch die Banditen mit ihrem Anführer Murdock sowie Shatterhands Freunde festsetzt. Murdock verspricht dem Häuptling die Hälfte des Goldschatzes und wird freigelassen. Winnetou besiegt den Häuptling in einem Zweikampf und kommt mit seinen Freunden ebenfalls frei.
Bei der Verfolgung der Banditen gelingt es Murdock, Mabel in seine Finger zu bekommen. Er zwingt nun Old Shatterhand und seine Freunde, den Goldschatz aus dem mit giftigen, schwefelgelben Dämpfen gefüllten „Tal des Todes“ zu holen. Dabei geraten sie zwischen die Banditen und die rachsüchtigen Sioux-Indianer. Bei dem Feuergefecht entzünden sich die giftigen Dämpfe. Der Goldwagen stürzt in einen Abgrund. Winnetou konnte inzwischen den Stamm der Osagen zur Hilfe bewegen. Gemeinsam besiegen sie Banditen und Sioux-Indianer. Murdock erschießt zwar noch Häuptling Roter Büffel, fällt aber anschließend in einen Feuerschlund. Die Ehre von Major Kingsley wird vor Gericht wiederhergestellt. Mabel heiratet Leutnant Cummings.

Leading Role Pierre Brice - Winnetou; Lex Barker - Old Shatterhand; Ralf Wolter - Sam Hawkens; Karin Dor - Mabel Kingsley; Eddie Arent - Lord Castlepool; Rik Battaglia - Murdock
Crew Harald Philipp - Director; Martin Böttcher - Music Composer