Die Wilden Kerle 4 - Der Angriff Der Silberlichten (2003)
Cover 1 - Thumbnail
Cover 2 - Thumbnail
Title Die Wilden Kerle 4 - Der Angriff Der Silberlichten
Production Year 2003
Personal Rating
Synopsis Mit dem Sieg gegen die “Biestigen Biester” haben die Wilden Kerle es allen gezeigt und danach jedes Spiel gewonnen. Nur ein Sieg trennt sie jetzt noch vom “Pott”, dem Freestyle-Soccer-Pokal. Dafür müssen sie gegen die “Wölfe von Ragnarök” antreten. Doch die Wölfe sind keine normalen Gegner! Sie haben ein dunkles Geheimnis – und hinter ihnen lauert eine Macht, die stärker ist als sie alle: das Mädchen Horizon und die Silberlichten aus dem Nebel. Marlon wird sofort rettungslos in Horizons Bann gezogen. Die jedoch verfolgt nur ein Ziel: Marlon und Leon gegeneinander auszuspielen. Ein bitterer Bruderkampf bricht aus und die Wilden Kerle drohen daran zu zerbrechen. Werden sie die größte Herausforderung ihres Lebens bestehen?it dem Sieg gegen die „Biestigen Biester" haben die WILDEN KERLE es allen gezeigt und jedes Spiel gewonnen. Nur ein Sieg trennt sie jetzt noch vom "Pott", dem Freestyle-Soccer-Pokal. Dafür müssen sie gegen die „Wölfe von Ragnarök" antreten. Doch die Wölfe sind keine normalen Gegner! Sie sind düster - und hinter ihnen lauert eine Macht, die stärker ist als sie alle: Das Mädchen Horizon und die Silberlichter aus dem Nebel. Marlon ist sofort rettungslos in Horizons Bann gezogen, die jedoch verfolgt nur ein Ziel: Marlon und Leon gegeneinander auszuspielen. Ein bitterer Bruderkampf bricht aus und die Wilden Kerle drohen daran zu zerbrechen. Werden sie die größte Herausforderung ihres Lebens bestehen...?  
Leading Role Jimi Blue Ochsenknecht - Leon; Raban Bieling - Raban; Sarah Kim Gries - Vanessa; Constantin Gastmann - Fabi; Wilson Gonzalez Ochsenknecht - Marlon
Supporting Role Marlon Wessel - Maxi; Jonathan Beck - Juli; Kevin Iannotta - Joschka; Leon Wessel-Masannek - Markus; Filippo Dattola - Jojo; Florian Heppert - Dicker Michi; Nicolas Michalczewski - Sense; Rufus Beck - Willi; Cornelia Froboess - Oma Vanessa; Uwe Ochsenknecht - Vater Maxi; Tayfun Mentes - Krake; Gerald Gössner - Fettauge; Mirko Satorius - Mähdrescher; Christoph Borsdorf - Dampfwalze; Sascha Denis Hensel - Kong; Lukas Borcherding - Synchronsprecher Dicker Michi (voice); Tim Wilde - Vater Leon & Marlon; Judith Al Bakri - Mutter Juli & Joschka; Pippi Söllner - Mutter Fabi; Natascha Ochsenknecht - Mutter Raban; Adnan Maral - Obsthändler; Sarah Beck - Cousine 1; Klára Hermánková - Cousine 2; Iveta Benicová - Cousine 3
Crew Joachim Masannek - Director/Writer; Ewa Karlström - Producer; Andreas Ulmke-Smeaton - Producer; Gert Wilden Jr. - Music Composer; Sonja Rom - Cinematographer; Alexander Berner - Editor; Uwe Bünker - Casting; Winfried Hennig - Production Designer; Mika Braun - Costume Designer; Ivana Chlostova - Makeup Artist; Dorothea Goldfuss - Makeup Artist; Simon Borecki - Unit Manager; Anthony Balsiger - Sound Effects Editor; Tschangis Chahrokh - Sound Re-Recording Mixer; Jirí Kríz - Production Sound Mixer; Heiko Müller - Sound Designer; Roland Platz - Foley Artist/Sound Designer; Chris Rebay - Sound Designer; Sebastian Bulst - Special Effects; Helmut Neudorfer - Special Effects; Hans Neurohr - Special Effects