Marley & Ich (2008)
Cover 1 - Thumbnail
Cover 2 - Thumbnail
Title Marley & Ich
Production Year 2008
Personal Rating
Synopsis Wenn ein Hund mit dem Schwanz wedelt und so in das Leben eines Menschen tritt, wird dieser Mensch nicht mehr derselbe sein. Und es gelingt sowohl Marley, dem Hund als auch Marley & ich, dem Film, trotz einiger kleiner Schwächen ein ordentliches Maß an Zuneigung zu gewinnen. Leser des Bestsellers von John Grogan wissen schon vom lausbubenhaften Charme des unbelehrbaren Labrador-Rüden Marley, der von Grogan und seiner Frau adoptiert wird, denn sie hat "in ihrem ganzen Leben noch nie etwas Süßeres gesehen". Aber Grogans einfache Geschichte über Liebe in all ihren Ausprägungen wirkt überaus erfrischend, dank der geschickten witzigen Einfälle von Jennifer Aniston – die hier in Top-Form ist – und Owen Wilson. Ihre Chemie als Marleys Besitzer wirkt völlig natürlich und glaubwürdig, ebenso wie ihr Zusammenwirken mit dem sehr ungehorsamen aber am Ende doch unwiderstehlichen Marley. Während er aufwächst, folgt der Film seinen Eskapaden – zum Beispiel als er spektakulär aus dem Hundetraining unter der Leitung einer schräg-lustigen Kathleen Turner abhaut. Und während er älter wird, bauen John und Jenny ihr gemeinsames Leben auf und überstehen einige emotionale Tiefschläge. Ebenso wie Mein Hund Skip, dem dieser Film aufgrund der gleichen Leidenschaft für das selbe Thema ähnelt, drückt Marley & ich auch ein wenig auf die Tränendrüse, dies aber auf charmante und nette Art – denn sowohl der Film als auch der vierbeinige Hauptdarsteller wedelt sich einfach in die Herzen der Zuschauer.
Leading Role Owen Wilson - John Grogan; Jennifer Aniston - Jennifer Grogan; Eric Dane - Sebastian; Kathleen Turner - Ms. Kornblut; Alan Arkin - Arnie Klein; Nathan Gamble - Patrick
Supporting Role Haley Bennett - Lisa; Clarke Peters - Editor; Finley Jacobsen - Conor; Lucy Merriam - Colleen; Bryce Robinson - Patrick; Benjamin Hyland - Conor; Sarah O'Kelly - Neighbor Mom; Keith Hudson - Big Guy; Haley Hudson - Debby
Crew David Frankel - Director; Scott Frank - Autor; Don Roos - Autor; Gil Netter - Produzent; Kevin Halloran - Produzent; Theodore Shapiro - Komponist; Florian Ballhaus - Kamera/Fotographie